Solidaritätserklärung: Wir lassen uns nicht spalten! Antifaschismus bleibt notwendig

Das Bündnis „Gemeinsam und Solidarisch gegen Rechts Reutlingen und Tübingen“ zeigt sich besorgt über die wachsende Kriminalisierung antifaschistischer Arbeit im Bundesgebiet. Immer öfter gerät die antifaschistische Bewegung unter Beobachtung der Sicherheitsbehörden. Gleichzeitig nehmen extrem rechte Bewegungen, auch im Umfeld der Querdenker*innenbewegungen neuen Schwung auf. Während Rassisten morden wie in Halle Weiterlesen…

[Bericht] 18.12.: Reutlingen nicht den Rechten überlassen! Kundgebung gegen rechte Krisenlösungen

Das Bündnis Gemeinsam & Solidarisch gegen Rechts Reutlingen und Tübingen, dem inzwischen rund 20 antifaschistische Gruppierungen angehören, hat für Samstag 18.12.2021 zu Protesten gegen Querdenken und einer inhaltlichen Kundgebung auf dem Reutlinger Marktplatz aufgerufen. Unser Ziel war es auch, die Innenstadt nicht den Rechten zu überlassen, nachdem vergangene Woche über Weiterlesen…

18.12. Kundgebung: Reutlingen nicht den Rechten überlassen!

Reutlingen nicht den Rechten überlassen! Gegen den Schulterschluss von Querdenken und Faschist:innen auf die Straße! Für den Samstag, 18.12. kündigen sich erneut Querdenker an, in Reutlingen gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Dagegen organisieren wir, das Bündnis Gemeinsam & Solidarisch gegen Rechts eine inhaltliche Gegenkundgebung mit unterschiedlichen Reden. Kommt um 16 Weiterlesen…

Veranstaltung: Auswirkungen auf die Gleichstellungspolitik durch rechte Parteien in Parlamenten

Dienstag, 29.07.2021, 19 Uhr im Kulturzentrum franz.K in Reutlingen!Bitte kommt geimpft oder getesten und bleibt zu Hause, wenn ihr euch krank fühlt!Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt, wir freuen uns über Spenden. Wenn populistische Argumente zu frauenverachtenden Hassreden werden, bleiben Demokratie und Menschenrechte auf der Strecke. Rufe wie: „Wir sind das Weiterlesen…

10.04.: Den Wahlkampfauftakt der AfD stören!

Den Wahlkampfauftakt der AfD in Reutlingen stören! Samstag, 10. Juli13:40 Uhr, Tübinger TorZugtreffpunkt aus Tübingen: 12:55 Uhr Tübingen HBF Kaum wurde in Baden-Württemberg der Landtag gewählt, stehen bereits die Bundestagswahlen an. Und auch in unserer Region scheinen sich die Rechten zu formieren! Die AfD ruft für Samstag, den 10. Juli Weiterlesen…

Solidarität mit der Zelle!

Am Mittwoch 23.12.2020 wurde von noch Unbekannten ein Feuer am autonomen Jugendzentrum „Kulturschock Zelle“ gelegt. Schlimmeres wurde verhindert, da eine Person das Feuer bemerkte und es rechtzeitig löschen konnte. Bis jetzt geht die Zelle davon aus, dass es stadtbekannte Nazis auf das Jugendzentrum abgesehen haben und den Brand legten. Das Weiterlesen…

Flyer: Faschisten sind keine Krisenlöser!

Die faschistische Kleinstpartei der „Dritte Weg“ hat im März einige Haushalte in Reutlingen und Umgebung mit ihren Flugblättern zur Pandemie beflyert. Um über den „Drittem Weg“ aufzuklären und um auf Hilfsplattformen aufmerksam zu machen, die nicht von Nazis betrieben werden haben wir einen kurzen Flyer geschrieben, den ihr hier zum Weiterlesen…